Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LACH- UND SAX-GESCHICHTEN. Erlesen komische Unterhaltung. Mit viel Lustig und Saxophon.

17. November @19:00 - 21:00

frei

In „Lach- und Sax-Geschichten“ trägt Jörg Becker unfassbar komisches von Horst Evers, Harald Martenstein und Marc-Uwe Kling vor. Begleitet wird er vom Groß-Umstädter Saxophonisten Alexander Gärtner, der die Lach-Geschichten virtuos-beschwingt mit seinem Saxophon und Hits aus den letzten 100 Jahren umrahmt.

Die urkomischen Geschichten drehen sich um Fragen, die uns alle beschäftigen. Fragen wie: Was tun, wenn man nachts bei Ebay aus Versehen einen Trecker ersteigert hat? Und warum haben Waschmaschinen ein Programm „Handwäsche“?


Mit wortreicher Mimik, Gestik und Hektik haucht Jörg Becker den Geschichten Leben ein. Dabei liest er aber auch immer wieder zwischen den Seiten. Er verbindet die komischen Geschichten durch fundiertes Halbwissen und unsachliche Informationen. Die gehen ihm im Besten „Was liest du?“ Showmaster-Stile locker von der Lippe. Loriot würde sich im Grab umdrehen, um einen besseren Blick auf die Lesung zubekommen! Alexander Gärtner steht stoisch daneben, verdreht die Augen und bläst das Saxophon. Wenn`s denn sein muss.

Über die Vortragenden Jörg Becker und Alexander Gärtner
Als gebürtiger Hesse ist Jörg Becker kein Mann von wenig Worten. Schon im frühen Kindesalter entdeckte er Worte als Mittel zur Sprache und entwickelte sich zum ausgesprochenen Sprachtalent. Heute spricht er in über zwanzig Ländern fließend Deutsch. Zunächst hat er sich erfolgreich der Juristerei abgewandt. Bis dahin las er komische Rechtstexte. Heute liest er recht komische Texte.

Alexander Gärtner spielte u.a. bei Dennis Wittberg & seine Schellacksolisten , Jazzorchestra Erlenbach (Big Band) und The Four Dukes (Saxophon-Quartet) sowie bei Clingenburg Festpiele 2013 (Zorro), 2014 (My Fair Lady), 2016 (Hair). Daneben unterrichtet er seit über zehn Jahren Saxophon und Klarinette für verschiedene Musikschulen und Musikvereine im gesamten Rhein-Main Gebiet. Er ist Berufsmusiker und studierter Instrumentalpädagoge.

Details

Datum:
17. November
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
frei

Veranstaltungsort

BiancoNero
Am Darmstädter Schloss 6
Groß-Umstadt, Hessen 64823
+ Google Karte
Telefon:
060789307293
Webseite:
http://bianconero-umstadt.de/