Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Oktober 2018

Ferien am Wörtersee – Robert Gernhardt auf Klassenfahrt mit der Neuen Frankfurter Schule

18. Oktober @19:30 - 21:30
Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7
Groß-Gerau, Hessen 64521
+ Google Karte
EUR10,

Robert Gernhardt ist einer der bedeutendsten Satiriker und Dichter Deutschlands. Wortreich und schlagfertig erinnert Jörg Becker mit Geschichten, Gedichten und Anekdoten Gernhardts an den Humoristen und Lyriker. Gemeinsam mit F.K. Waechter, Hans Traxler, Chlodwig Poth, Peter (Pit) Knorr und Bernd Eilert zählte der Robert Gernhardt (1937 – 2006) zu den bekanntesten Vertretern der sogenannten  Neuen Frankfurter Schule, die sich mit ihrem Namen ironisch an die philosophische Frankfurter Schule Horkheimers und Adornos anlehnte. „Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber…

Mehr erfahren »

DAS LESEN DER ANDEREN – Erlesen komische Unterhaltung. Mit viel Lustig.

24. Oktober @18:30 - 21:00
Hauzelhof Wallau, Rathausstr. 23
Wallau, Hofheim im Taunus, Hessen 65719 Deutschland
+ Google Karte
€13,00

  Für Das Lesen der Anderen hat Becker urkomische Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein und Robert Gernhardt u.a. zusammengetragen. Alle eint der liebevolle Blick auf ihre Protagonisten. Die sind stets redlich bemüht, den Anforderungen des modernen Lebens gerecht zu werden, um mit Anstand und Würde zu scheitern. Ein hoffnungsfroher Triumph des Scheiterns.

Mehr erfahren »

November 2018

DAS LESEN DER ANDEREN – Erlesen komische Unterhaltung. Mit viel Lustig.

7. November @20:15 - 22:30
Bücher im Bogen, Gravensteiner Platz 4
Frankfurt am Main, Hessen 60435 Deutschland
+ Google Karte
EUR10,

Für Das Lesen der Anderen hat Becker urkomische Geschichten von Anderen wie Horst Evers, Harald Martenstein und Robert Gernhardt zusammengetragen. Alle eint die Ich-Erzählerperspektive und der liebevolle Blick auf ihre Protagonisten. Die sind stets redlich bemüht, den Anforderungen des modernen Lebens gerecht zu werden, um mit Anstand und Würde zu scheitern. Denn was tun, wenn man nachts aus Versehen einen Trecker bei Ebay ersteigert? Was, wenn Frau Erklärung und Kind Aufklärung verlangen? Und warum haben Waschmaschinen ein Programm „Handwäsche“? Diese…

Mehr erfahren »

Das Lesen der Anderen – Erlesen komische Unterhaltung. Mit viel Lustig.

16. November @20:00 - 22:00
Das Mühlberglädchen, Wendelsweg 85
Frankfurt am Main, Hessen 60599 Deutschland
+ Google Karte
EUR12,

 Jörg Becker liest unfassbar komische Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein, Robert Gernhardt, Marc-Uwe Kling, Frank Goosen u.a. Mit wortreicher Mimik, Gestik und Hektik haucht Jörg Becker den Geschichten Leben ein. Dabei liest er aber auch immer wieder zwischen den Seiten. Er verbindet die komischen Geschichten durch fundiertes Halbwissen und unsachliche Informationen. Robert Gernhardt würde sich im Grab umdrehen, um einen besseren Blick auf die Lesung zu bekommen!

Mehr erfahren »

August 2019

DAS LESEN DER ANDEREN – Erlesen komische Unterhaltung. Mit viel Lustig.

Freitag, 9. August 2019 @20:00 - 22:00
Zelt im Mais, Dreieicher Maislabyrinth Götzenhain, Im Höchsten 54
Dreieich, Hessen 63303 Deutschland
+ Google Karte
EUR10,00

Für Das Lesen der Anderen hat Becker urkomische Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein und Robert Gernhardt u.a. zusammengetragen. Alle eint der liebevolle Blick auf ihre Protagonisten. Die sind stets redlich bemüht, den Anforderungen des modernen Lebens gerecht zu werden und mit Anstand und Würde zu scheitern. Ein zutiefst hoffnungsfroher Triumph des Scheiterns.

Mehr erfahren »

September 2019

Gute Seiten, schlechte Seiten – Das Lesen der Anderen – 2. Kapitel

Freitag, 20. September 2019 @20:00 - 22:00
Kulturbahnhof Idstein, Güterbahnhof 2, 65510 Idstein
Idstein, Hessen 65510 Deutschland
+ Google Karte
EUR12,

  Für "Gute Seiten, schlechte Seiten - Das Lesen der Anderen 2" hat Becker urkomische Geschichten von Anderen wie Horst Evers, Harald Martenstein und Robert Gernhardt zusammengetragen. Alle eint die Ich-Erzählerperspektive und der liebevolle Blick auf ihre Protagonisten. Die sind stets redlich bemüht, den Anforderungen des modernen Lebens gerecht zu werden, um mit Anstand und Würde zu scheitern. Denn was tun, wenn man nachts aus Versehen einen Trecker bei Ebay ersteigert? Was, wenn Frau Erklärung und Kind Aufklärung verlangen? Und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren